Debüt beim Luzerner Sinfonieorchester: 19. Dezember 2018

Die Chorleiterin und Gesangslehrerin Katharina Benz-Wicki ist in der Region Luzern verwurzelt und engagiert sich seit vielen Jahren für die Chormusik.

Katharina Benz-Wicki ist in Neuenkirch LU aufgewachsen und studierte Gesang am Konservatorium Luzern. Ihre Ausbildung führte sie weiter an die Jazzschule Luzern. Zudem studierte sie bei Dorothea Galli in Zürich.

Als Gesangslehrerin ist Katharina Benz-Wicki sowohl an der Musikschule oberer Sempachersee wie an der Musikschule Nottwil tätig. Sie leitet die Jugendchöre beider Schulen und ist Leiterin des Coro Cantarina sowie des Ensembles Cantus Sempach-Neuenkirch. Katharina Benz-Wicki ist zudem Gründerin des Ensemble Kalydon und engagiert sich im Vorstand der Sempacher Tuchlaubenkonzerte.