Moana N. Labbate studierte nach der Matura Schulmusik an der Akademie für Schul- und Kirchenmusik Luzern und schloss beim SMPV mit dem Lehrdiplom Klavier ab.

Weiterführende Studien an der Hochschule für Musik und Theater Zürich (ZHdK): Nachdiplomkurs Orchesterleitung sowie Kantorat. Abschluss im Juni 2005 mit Auszeichnung.

Weiterbildung in Chor- und Orchesterleitung im In- und Ausland bei Georg Grün, Kirk Trevor, Larry Rachleff, Volker Hempfling, Johannes Schlaefli und Karl Scheuber sowie in Gesang und Körperarbeit. Moana N. Labbate leitet seit 1992 Chöre aller Stufen sowie Musikprojekte im Kanton Luzern, seit 2005 hauptberuflich und in Zusammenarbeit mit Berufsmusikern.