Luzerner Sinfonieorchester

James Gaffigan, Leitung

Richard Strauss (1864 – 1949)
«Also sprach Zarathustra» op. 30

Gustav Mahler (1860 – 1911)
Sinfonie Nr. 5

2008 stand James Gaffigan erstmals am Pult des Luzerner Sinfonieorchesters, und mit derart durchschlagendem Erfolg, dass er bereits in der Saison 2010/11 zum Chefdirigenten bestellt wurde. 13 Jahre sind seit der ersten Begegnung verstrichen – fruchtbare Jahre eines kontinuierlichen Aufbaus. Die künstlerische Ausrichtung stand bald einmal fest: Neben der sorgsamen Pflege des Kernrepertoires, also der Klassiker und Romantiker, wurde eine subtile, unforcierte Entwicklung sozusagen zum Grosssinfonischen hin ins Auge gefasst. Neue Repertoirebereiche wurden erschlossen; Mahler, Bruckner, Skrjabin und Strauss mit ihren gross besetzten Orchesterwerken, aber auch vermehrt Musik der zeitgenössischen Moderne hielten Einzug in die Programme des Luzerner Sinfonieorchesters. Mit dem «Zarathustra» von Strauss und Mahlers Fünfter zeigt James Gaffigan in seinem letzten Konzert als Chefdirigent des Luzerner Sinfonieorchesters höchst eindrucksvoll, wie weit sie die gemeinsame künstlerische Entwicklung über die Jahre hinweg geführt hat.

Dieses Konzert wird von Christoph M. Müller und Sibylla M. Müller unterstützt.

Abos
Donnerstag-Abonnement
Fern-Abonnement