Trio Eclipse:
Lionel Andrey, Klarinette
Sebastian Braun, Violoncello
Benedek Horváth, Klavier

George Gershwin (1898 – 1937)
An American in Paris (arr. Stefan Schröter)

Nino Rota (1911 – 1979)
Trio (1973)
Allegro
Andantino
Allegrissimo

Simon Heggendorn (*1982)
Siena (Dem Trio Eclipse gewidmet)

Daniel Schnyder (*1961)
A Friday Night in August

Dieses Engagement wird ausschliesslich ermöglicht durch namhafte Beiträge der Albert Koechlin Stiftung, der Ernst Göhner Stiftung, der Arthur Waser Stiftung sowie einer weiteren Stiftung aus der Zentralschweiz. Musik Hug AG übernimmt als Partner kostenlos die Klavierstimmungen für alle Konzerte.

Wir danken im Namen aller freischaffenden Musiker für diese substantielle Unterstützung!

Preise
Freier Eintritt – Kollekte

Anmeldungen
Bitte beachten Sie, dass maximal 100 Anmeldungen berücksichtigt werden können. Anmeldungen werden verbindlich registriert – es werden keine Tickets ausgestellt.

Kartenbüro
Unser Kartenbüro bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Termin vormerken