Begleitung und Audiodeskription

Für blinde Menschen und Menschen mit Sehbehinderungen jeden Alters bieten wir eine Konzertbegleitung im KKL Luzern an.

Die Begleitung beinhaltet:
– Abholung vom Bahnhof Luzern/ÖV (falls gewünscht)
– Informationen zum Konzertprogramm vor dem Konzert
– Erläuterungen der Geschehnisse im Konzertsaal zwischen den Musikstücken
– Begleitung in der Pause und nach dem Konzert (bis zur Abfahrt mit ÖV)

Ein geschultes Team aus jungen Erwachsenen und Mitarbeitern der Musikvermittlung freut sich auf Ihren Besuch.

Erfahrungsbericht:
Zwei Konzertbesucherinnen berichten in einem Interview von ihren bisherigen Erfahrungen:
Interview mit Vreni Leisi und Elisabeth Oehen (PDF)

Hinweis für Konzertbesucher mit Blindenführhunden: Der Blindenführhund wird während der Veranstaltung beim Sicherheitsdienst abgegeben, dort betreut und nach Veranstaltungsschluss wieder im Foyer an den Besucher übergeben.

Preise:
Menschen mit Sehbehinderung: 50% Reduktion auf den Preis der gewünschten Sitzplatzkategorie
Begleitperson (Koordination durch das Luzerner Sinfonieorchester): kostenlos


Anmeldung und Information:
Eva Mertins | T +41 41 226 05 19

In Kooperation mit der Fachstelle Sehbehinderung Zentralschweiz