45 Schulklassen musizieren gemeinsam mit dem Luzerner Sinfonieorchester

In einem Film treffen die Ideen von 864 Schülerinnen und Schülern auf die Musik aus Tschaikowskys Nussknacker-Suite

Anlässlich ihres 50-Jahr-Jubiläums hat die Musikschule Schwyz den Musikwagen im Frühjahr 2021 an die Gemeindeschulen Schwyz eingeladen. Drei Musikvermittlerinnen und -vermittler haben 45 Workshops durchgeführt – im Gepäck eine Aufnahme vom «Marsch» und «Trepak» aus der Nussknacker-Suite von Tschaikowsky, die das Orchester eigens unter James Gaffigan im Orchesterhaus eingespielt hatte. Ausgehend von der Musik haben 864 Kinder in den Workshops eigene Ideen entwickelt. Ihre erfundenen Bewegungen, Rhythmen und Geräusche wurden auf Video aufgenommen und zu einem neuen Stück zusammengesetzt. Entstanden ist ein Film, in dem Tschaikowsky auf Shaker, Becher, Äste, Pinsel und einen Pinguin trifft. Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie immer wieder Neues!


Das Programm Musikvermittlung wird durch die Beisheim Stiftung als Hauptförderpartnerin unterstützt.

logo-beisheim

Das Projekt wurde ermöglicht durch:
Beisheim Stiftung
Ernst Göhner Stiftung
International Music and Art Foundation
sowie eine Mäzenin

Herzlichen Dank!