Im Orchester seit 1993

Eva von Dach wurde in Bern geboren, absolvierte dort ihre Schulzeit und schloss sie mit der Matura ab.

Anschliessend studierte sie bei Ulrich Lehmann Violine am Konservatorium Bern. Nach dem Lehr- und Solistendiplom studierte sie in den USA weiter bei Vartan Manoogian und Kurt Sassmannshaus.

Im Anschluss war sie freischaffend tätig, trat in Kammermusikformationen auf und unterrichtete. Seit 1993 ist sie Mitglied des Luzerner Sinfonieorchesters.