Im Orchester seit 1985

Michael Erni wurde 1959 in Basel geboren. Nach der Matura startete er sein Schlagzeugstudium an der Musikhochschule Basel bei Siegfried Schmid.

Unterrichtstätigkeiten führten ihn an die Musikakademie Basel, Musikschule Zug und an die Hochschule Luzern – Musik (Schlagzeugdidaktik). 1981-1985 war er Mitglied der Basel Sinfonietta. Er ist Gründungsmitglied des Luzerner Schlagzeugensembles.

Michael Ernis ist angefressener Basler Fasnächtler seit Kindsbeinen und spielt dafür Piccolo. Der Virus hat sich erfolgreich auf die jüngste Tochter übertragen. Ansonsten ist er ein ebenso angefressener Familienmensch.