Im Orchester seit 1991

Madeleine Burkhalter studierte in Winterthur bei Rudolph Weber (Orchester- und Lehrdiplom) und anschliessend bei Hatto Beyerle (Konzertreifediplom)in Basel.

Ihre ersten Orchestererfahrungen sammelte sie u.a. im Gustav Mahler-Jugendorchester.

Vier Monate vor ihrer ersten Diplomprüfung gewann sie das Probespiel beim Luzerner Sinfonieorchester. Seit ihrem Studium unterrichtet sie gerne und beschäftigt sich intensiv mit Kammermusik in verschiedenen Ensembles.

Sport draussen in der Natur ist Madeleine Burkhalters Ausgleich zum Berufsleben. Sie liebt das Reisen, vor allem in Gesellschaft ihrer Familie und trinkt zur täglichen Zeitungslektüre sehr gerne einen Cappuccino.