Thomas Viehweger forscht und arbeitet seit 1992 als Rhythmusvermittler. Sein Hauptinteresse liegt in der Verbindung von Musik und Bewegung, sowie im Schaffen von Nährboden für Kreativität und Ausdruck.

Er ist Spezialist für Fachdidaktik Rhythmuspädagogik, Gruppenmusizieren sowie Musik & Bewegung.

Ausbildung als Drum-Circle-Fascilitator, Perkussionist, Advanced-TaKeTiNa-Rhythmuspädagoge, Musiklehrer SMPV, Lehrer für Tanzimprovisation, Erwachsenenbildner/Ausbildner, MAS-Studium in erweiterter Musikpädagogik und CAS in Hochschuldidaktik.

Ursprünglich tätig als Kindergärtner und Lehrer für Musikalische Grundschule arbeitet er heute als Schulmusiker, Ausbildner, Autor, Schulleiter sowie Dozent an Fachhochschulen und in der Lehrerweiterbildung.

Aus seinem Erfahrungsschatz entstanden verschiedene Musiklehrmittel für kreative Perkussion und Musikpädagogik.

In Kriens/LU leitet er die ImPuls-Schule für Musik & Bewegung, bildet Menschen aus in „Integrativer Rhythmuspädagogik“ und ist Musiker in verschiedenen Afro-Latin- und Weltmusikprojekten.