Das Luzerner Sinfonieorchester ist nicht nur Gastgeber der diesjährigen ICMA-Preisverleihung, sondern im Gala-Konzert gleich mit mehreren Weltklasse-Solisten zu erleben.

icma-logo-web-content

Die Preisverleihung sowie das Gala-Konzert zu den International Classical Music Awards (ICMA) findet dieses Jahr zum ersten Mal in der Schweiz statt. Das Gala-Konzert der Preisträger geht im KKL Luzern über die Bühne.


«Für das Luzerner Sinfonieorchester und das KKL Luzern ist es eine besondere Ehre, Gastgeber dieser Gala zu sein, die zum ersten Mal in unserem Land veranstaltet wird.»

Raphael Gübelin, CEO Gübelin