Die Stiftung für das Luzerner Sinfonieorchester setzt sich für eine hervorragende regionale, nationale und internationale künstlerische Positionierung des Luzerner Sinfonieorchesters ein.

In Partnerschaft mit der öffentlichen Hand sichert sie den Erhalt der heutigen Orchestergrösse. Darüber hinaus fördert die Stiftung herausragende künstlerische Projekte des Luzerner Sinfonieorchester und eine innovative Entwicklung des Orchesters. Dazu gehört auch der Förderbereich Musikprojekte für Kinder und Jugendliche.

Gründungsstifter und Stifter
Michael Pieper, initiierender Gründungsstifter
Robert Bider
Adrian Gut
Martin und Marianne Haefner-Jeltsch
Christopher A. Holder
Henri B. Meier
Karl Nicklaus
Marlene Porsche
Marc Rich †
Max Rössler
Madeleine Schindler-Chuard
Carla Schwöbel-Braun
Dolf Stockhausen
Arthur Waser
Alfred J. Wiederkehr

Gönner der Stiftung für das Luzerner Sinfonieorchester
Mark und Mirjam Bachmann
Monique Bär
Carlo De Benedetti
Monika Fischer
Aline Foriel-Destezet
Gerry Leumann
Christoph M. Müller und Sibylla M. Müller
Thomas und Monique Staehelin-Bonnard
Ungenannte Persönlichkeiten

Partner der Stiftung für das Luzerner Sinfonieorchester
Benecare Foundation
Eleonore Haag Stiftung
International Music and Art Foundation
Posen Foundation
Marc Rich Foundation
Rolf und Trudy Aebi-Lüthy Stiftung
Thyll Stiftung
Trafigura

Die Stiftung ist nach schweizerischem Recht konstituiert und in Luzern als gemeinnützige Organisation registriert. Beiträge sind im Kanton Luzern abzugsfähig.
Informationen erteilt der Initiant und Geschäftsführer der Stiftung, Numa Bischof Ullmann.

Geschäftsstelle
Stiftung für das Luzerner Sinfonieorchester
Pilatusstrasse 18, CH-6003 Luzern