Erstklassiger Klangkörper
renommierte Dirigentinnen und Solisten
internationale Ausstrahlung

Das Luzerner Sinfonieorchester ist das Residenzorchester im KKL Luzern, dem 1998 eröffneten, nach Plänen des Architekten Jean Nouvel gebauten Kultur- und Kongresszentrums. Als ältestes Sinfonieorchester der Schweiz hat es weit über seine Region hinaus internationale Anerkennung erlangt.

Unsere nächsten Konzerte

  • Do/ 02
    Sinfoniekonzerte
    Sinfoniekonzerte

    Gemeinschaftskonzert
    «Pult an Pult»

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Do, 2. Februar 2023 | 19:30 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Do/ 02
    Mit seinen 15 Sinfonien erwies sich Schostakowitsch als bedeutendster Sinfoniker in der Nachfolge der grossen romantischen Tradition bis und mit Gustav Mahler. Der genuine Sinfoniker zeigte sich zuwei...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Blick aus dem Orchesterhaus zur Hochschule Luzern – Musik Sa/ 04
    Musikvermittlung
    Musikvermittlung

    Gemütliches Konzert im Orchesterhaus

    Orchesterhaus Kriens
    Sa, 4. Februar 2023 | 15:00 Uhr
    Orchesterhaus Kriens
    Sa/ 04
    Stehst du gern auf im Konzert? Suchst du dir deinen Platz gern selber aus? Magst du gern kurze Konzerte? Wird es dir manchmal zu laut? Vielleicht ist das neue gemütliche Konzert im Orchesterhaus genau...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Di/ 07
    Klavierfestival
    Klavierfestival

    Rezital Rudolf Buchbinder

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Di, 7. Februar 2023 | 19:00 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Di/ 07
    Eröffnungskonzert des Klavierfestivals «Le piano symphonique» Luzern
    Mehr erfahren Mehr erfahren

Klavierfestival «Le piano symphonique»

Nach Camille Saint-Saëns und Johannes Brahms in den Jahren 2021 und 2022 steht nun unter anderem Robert Schumann im Fokus unseres Klavierfestivals, interpretiert von absoluten Weltstars wie Martha Argerich, Rudolf Buchbinder und Khatia Buniatishvili.

Zum Klavierfestival

Rudolf Buchbinder grüsst die Schülerinnen und Schüler der Kanti Alpenquai

Im Rampenlicht

  • Konzerthighlight

    Virtuos emotional

    Es gilt als das legendäre Klavierkonzert, das in der Solostimme die meisten Töne pro Zeit aufzuweisen hat. Khatia Buniatishvili lässt sich von solchen Superlativen wenig beeindrucken: „Mit großer Ausdruckskraft gestaltet sie ihren Solopart, verliert aber nie die Balance zwischen glühender Intensität und intelligenter Kontrolle über ihr Spiel.“, heißt es bewundernd auf BR Klassik über ihre Einspielung des berühmten 3. Klavierkonzerts von Sergej Rachmaninow.

    Virtuosität ist für die georgisch-französische Pianistin nämlich niemals Selbstzweck, sondern steht immer im Dienst ihrer außergewöhnlichen Emotionalität.

    Das Orchestre de la Suisse Romande hat mit Honeggers wild-sportlichem „Rugby“ und Strawinskys tänzerischem „Petruschka“ zwei weitere Werke aufs Programm gesetzt, die ebenso ausdrucksstark wie komplex sind.

    Zum Konzert
  • Das sind wir

    Unser Orchester

    74 Musikerinnen und Musiker aus rund 20 Nationen bilden einen Klangkörper mit internationaler Ausstrahlung. Als Residenzorchester im KKL Luzern zuhause, vertritt das Luzerner Sinfonieorchester auf internationalen Tourneen die Musikstadt Luzern.

    Mehr erfahren
  • Preisträger

    Arthur Waser Preis 2022

    Bereits zum fünften Mal wird der Arthur Waser Förderpreis vergeben; dieses Jahr geht er an den 25-jährigen Klarinettisten Jonathan Leibovitz aus Israel. Mit Aaron Coplands Klarinettenkonzert gibt er sein Debüt mit dem Luzerner Sinfonieorchester.

    Zum Konzert
  • Rezital von Yoav Levanov

    Yoav Levanon

    Yoav Levanon, der seine professionelle Klavierausbildung im Alter von drei Jahren begann, ist gerade 18 Jahre alt geworden und kann bereits auf eine beeindruckende Liste von Preisen, Wettbewerben und Konzerten verweisen.

    Zu den Höhepunkten gehören sein Debüt in Großbritannien in St Martin in the Fields in London, Rezitals im Boulezsaal Berlin, in München und Paris sowie Konzertauftritte im Concertgebouw Amsterdam.

    Zum Konzert
  • Musik auf Rädern

    Der Musikwagen

    Der Musikwagen ist die mobile Spielstätte des Luzerner Sinfonieorchesters. Ausgehend von dem Gedanken, dass das Publikum dem Orchester im Konzertsaal zuhört, macht sich das Orchester auf den Weg durch die Zentralschweiz.

    Mehr erfahren

Freunde des Luzerner Sinfonieorchesters

Ausserordentliche musikalische Leistungen und innovative Programme sind nur dank der Unterstützung eines breiten Kreises von Förderern und Gönnerinnen möglich.

Mehr erfahren

Werkstätte, Kreativzentrum, Heimat

Seit 2020 verfügt das Luzerner Sinfonieorchester über eigene Probe- und Überäume. Doch das Orchesterhaus ist weit mehr geworden: Neben den Orchesterproben sind im Orchesterhaus auch Kammermusikkonzerte und Angebote des Programms Musikvermittlung beheimatet.

Mehr erfahren
  • Principal Sponsor
  • Residenzsponsoren
  • Hauptsponsoren
  • Partner