Blick aus dem Balkon auf die Bühne des KKL Luzern

Gut vorbereitet ins Konzert

Barrierefreiheit

Für einen entspannten Besuch

Informationen zu den Spielstätten

Das Luzerner Sinfonieorchester setzt sich laufend mit Themen zur Barrierefreiheit und zur kulturellen Teilhabe auseinander. Dabei werden wir als Labelpartner unterstützt von der Fachstelle «Kultur inklusiv» und von unserem Fachbeirat für Inklusionsthemen. Wir danken an dieser Stelle allen Mitgliedern des Fachbeirats und freiwilligen Assistenzpersonen für ihr grosses ehrenamtliches Engagement.

Gemeinsam auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft

Im Prozess zu einem barrierefreien Haus sind wir auf Hilfe von Selbstvertretenden angewiesen. Sollten Sie Anregungen, Fragen, Kritik oder auch Lob haben, melden Sie sich gerne bei Noah Petschi per E-Mail oder unter +41 41 226 05 19.

E-Mail schreiben

Direkt zu Ihrem Anliegen

Tickets und Plätze
Spielstätten und Wege
Barrierefreie WCs
Parken
Einführungen für Menschen mit Demenz
Konzertbegleitung für Menschen mit Sehbehinderung
Relaxed Performance

 

Tickets und Plätze

Menschen mit Behinderung erhalten gegen Vorlage eines Nachweises 50% Reduktion auf den Ticketpreis in der jeweiligen Kategorie. Assistenzpersonen haben freien Eintritt.
Unsere Mitarbeiterinnen im Kartenbüro beraten Sie gern zu den Gegebenheiten an den Sitzplätzen und wählen gemeinsam mit Ihnen einen passenden Platz aus. Kontaktieren Sie uns unter +41 41 225 05 15 oder per E-Mail.

Spielstätten und Wege

KKL Luzern

Über ebenerdige Eingänge gelangen Menschen mit Behinderungen im KKL Luzern direkt in die Foyers und Konzertsäle. Über Lifte können Sie von dort alle Säle des KKL Luzern erreichen. Auch alle Bars und Restaurationen sind über Lifte hindernisfrei erreichbar.

Der Konzertsaal hat 6 Rollstuhlplätze und 6 Plätze für Assistenzpersonen.
Der Luzerner Saal hat 4 Rollstuhlplätze und 4 Plätze für Assistenzpersonen.
Personen mit einem Assistenzhund werden gebeten sich vorab unter n.petschi@sinfonieorchester.ch oder unter +41 41 226 05 19 zu melden.

Orchesterhaus

Alle Stockwerke und Räume sind über einen Lift erreichbar.
Der Eingang zum Orchesterhaus ist circa 100 Meter von der Bushaltestelle Südpol entfernt. Derzeit ist es nur bedingt möglich an der Haltestelle Südpol (Richtung Kriens) mit einem Rollstuhl aus- beziehungsweise einzusteigen. Bitte kontaktieren Sie vor Ihrem Besuch unser Teammitglied Noah Petschi per E-Mail oder unter +41 41 226 05 19.

Barrierefreie WCs

KKL Luzern

Rollstuhlgängige Toiletten befinden sich für den Konzertsaal und den Luzerner Saal jeweils bei den Garderoben im 1. Untergeschoss und sind mit dem Lift erreichbar.
Im zweiten Stock im Trakt A auf der Bahnhofsseite gibt es ein weiteres rollstuhlgängiges WC.
Die rollstuhlgängige Toilette für das Auditorium befindet sich im 1. Stock und ist ebenfalls über einen Lift erreichbar.

Orchesterhaus

Sowohl im ersten, als auch im zweiten Stock gibt es rollstuhlgängige WCs.

Parkplätze

KKL Luzern

Im Bahnhofsparking P1 (Tiefgarage), im Sektor D gibt es zwei Parkplätze für Menschen mit Rollstuhl. Im Bahnhofsparking P2 (Tiefgarage) gibt es einen weiteren Parkplatz.
Im offenen Bahnhofsparking P3 (hinter dem KKL) gibt es weitere zwei Parkplätze.

Orchesterhaus

Auf dem Parkplatz unter dem Orchesterhaus gibt es einen Parkplatz für Menschen mit Rollstuhl.

Einführungen für Menschen mit Demenz

Wir ermöglichen Menschen mit einer Demenzerkrankung und ihren Familien und Betreuungspersonen gemeinsamen Hörgenuss im Konzertsaal. Insbesondere die Lunchkonzerte über Mittag bieten den idealen Rahmen dafür.
Kammermusik-Ensembles und Solisten aus aller Welt spielen ein einstündiges Programm mit Werken unterschiedlicher Komponisten. An den Konzertdaten findet jeweils bereits um 11.30 Uhr eine Einführung im Backstage-Bereich statt, bei dem die Besucherinnen und Besucher mit Musik und Worten auf das Konzert eingestimmt werden und eine Mittagsverpflegung erhalten.

Bei Interesse klicken Sie hier oder kontaktieren Sie Noah Petschi per E-Mail oder unter +41 41 226 05 19.

Konzertbegleitung für Menschen mit Sehbehinderung

Für blinde Menschen und Menschen mit Sehbehinderungen jeden Alters bieten wir eine Konzertassistenz für alle Sinfoniekonzerte des Luzerner Sinfonieorchesters im KKL Luzern an.
Die Assistenz beinhaltet:

  • Abholung vom Bahnhof Luzern (falls gewünscht)
  • Informationen zum Konzertprogramm vor dem Konzert
  • Leichte Audiodeskription im Konzertsaal
  • Begleitung in der Pause und nach dem Konzert (bis zur Abfahrt mit ÖV)

Ein Team aus geschulten Erwachsenen und Mitarbeitenden der Musikvermittlung freut sich auf Ihren Besuch. Personen mit Assistenzhund werden gebeten sich vorab zu melden.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Noah Petschi per E-Mail oder unter +41 41 226 05 19.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Relaxed Performances

Relaxed Performances sollen die Möglichkeit bieten, Konzerte im Orchesterhaus in entspannter Atmosphäre geniessen zu können. Mit bequemen Sitzmöglichkeiten, keiner Aufforderung zur Stille und mehreren Pausen, wollen wir diesen Raum gestalten. Ausserdem gibt es einen betreuten Rückzugsort, falls Sie zwischendurch eine Pause brauchen.
Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Noah Petschi per E-Mail oder unter +41 41 226 05 19.

 

  • Principal Sponsor
  • Residenzsponsoren
  • Hauptsponsoren
  • Partner