Portraitfoto Lucie Horsch

Blockflöte

Lucie Horsch

Debüt beim Luzerner Sinfonieorchester: 4. November 2022

Eine leidenschaftliche und charismatische Musikerin

Der 22-jährige aufstrebende Star Lucie Horsch ist eine leidenschaftliche und charismatische Verfechterin ihres Instruments. Zunächst als Blockflöten-Wunderkind entlarvt, hat sich Lucie zu einer stilvollen Barockvirtuosin entwickelt. Sie ist eine kluge und innovative Musikerin, die sich mit Neugierde verschiedenen musikalischen Genres nähert und mit demselben unglaublichen Talent neues Repertoire entwickelt.

In der Saison 2021/22 wurde Lucie vom Amsterdamer Concertgebouw und der Kölner Philharmonie als ECHO Rising Star nominiert und tourte als solche durch die renommiertesten Säle Europas. Im Jahr 2022 erhält Lucie ein begehrtes Borletti-Buitoni Trust Fellowship. Der Borletti-Buitoni Trust unterstützt herausragende junge Musiker (BBT Artists). Im Juni 2020 erhielt Lucie den prestigeträchtigen „Dutch Music Award“, die höchste Auszeichnung, die das niederländische Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft an einen im Bereich der klassischen Musik tätigen Musiker vergibt.

Zu den jüngsten und kommenden Highlights gehören Debüts mit dem Royal Concertgebouw Orchestra unter Ton Koopman, dem Tonhalle Orchester unter Jan Willem de Vriend oder dem Hong Kong Philharmonic Orchestra unter Benjamin Bayl, Tourneen in Europa mit der Academy of Ancient Music und Richard Egarr, der Amsterdam Sinfonietta, dem Orchestra of the 18th century und in Japan mit dem B’Rock Orchestra. Jahrhunderts und in Japan mit dem B’Rock Orchestra. Weitere Orchester, mit denen sie zusammengearbeitet hat, sind das Los Angeles Chamber Orchestra, das Manitoba Chamber Orchestra, das Ensemble LUDWIG, das Residentie Orkest, die Arnhem Philharmonic, das Staatsorchester Kassel, das Lapland Chamber Orchestra, das Uppsala Chamber Orchestra, Combattimento, Apotheosis oder Anima Musicae.

Lucie Horsch auf der Bühne mit Orchester

Lucie Horsch - Bach Concerto BWV 1053 (Videoaufnahme Albert Brüggen and Job Brüggen)

  • Principal Sponsor
  • Residenzsponsoren
  • Hauptsponsoren
  • Partner