Lade Veranstaltungen

Krystian Zimerman & Friends

Donnerstag, 6. Oktober 2022 | 19:30 UhrKKL Luzern, Konzertsaal

Klavierfestival «Le Piano symphonique» | Extrakonzert

Komponisten & Werke
  • Johannes Brahms (1833 – 1897)

    • Klavierquartett Nr. 3 c-Moll op. 60

    • Klavierquartett Nr. 2 A-Dur op. 26

Krystian Zimerman und Brahms – eine künstlerisch ideale Konstellation seit frühesten Tagen: Eine von Zimermans allerersten CD-Aufnahmen Anfang der 1980er Jahre galt den Sonaten und Balladen von Brahms, und wenig später folgten auch die beiden Klavierkonzerte. Nun ist Zimerman im kammermusikalischen Teamwork in zwei von Brahms’ drei Klavierquartetten zu erleben. Grossartige, anspruchsvolle Werke, um deren künstlerische Vollendung Brahms lange gerungen und an ihnen immer wieder von neuem gefeilt hatte. Denn Vorbilder für diese Gattung, auf die sich Brahms hätte berufen können, gab es nur wenige. Sozusagen allein auf weitem Felde gelangen ihm dennoch drei Meisterwerke. Offenbar haben sie teilweise einen autobiografischen Hintergrund, denn zum dritten Klavierquartett meinte Brahms gegenüber seinem Verleger: «Ausserdem dürfen Sie auf dem Titelblatt ein Bild anbringen, nämlich einen Kopf – mit der Pistole davor. Nun können Sie sich einen Begriff von der Musik machen. Ich werde Ihnen zu dem Zweck meine Fotografie schicken! Blauer Frack, gelbe Hose und Stulpstiefel …» Brahms also im «Werther»-Kostüm: Eine nur spasshaft angedeutete Identifikation mit Goethes jugendlichem Selbstmörder? Wie auch immer, am hohen Ernst dieser Musik lässt sich nicht zweifeln.

 

 

Weitere Veranstaltungen

  • Mi/ 19
    Sinfoniekonzerte
    Sinfoniekonzerte

    Saisoneröffnung 1 Dvořák-Violinkonzert und Beethoven 5

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Mittwoch, 19. Oktober 2022 | 19:30 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Mi/ 19
    Bereits in frühen Kindertagen erhielt Dvořák Geigenunterricht, und jahrelang verdiente sich der junge, vielversprechende Musiker seinen Lebensunterhalt als Bratschist im Prager Interimstheater. Doch b...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Fr/ 04
    Kammermusik
    Kammermusik

    Les Goûts-Réunis | Lunchkonzert 1

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Freitag, 4. November 2022 | 12:30 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Fr/ 04
    «Concerts Royaux» nannte François Couperin eine Sammlung von vier Konzerten, die er 1722 im Anhang zu seinem «Troisième Livre de pièces de Clavecin» veröffentlichte. «Je les avois faites pour les peti...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Mi/ 09
    Sinfoniekonzerte
    Sinfoniekonzerte

    5. Arthur Waser Preisträgerkonzert

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Mittwoch, 9. November 2022 | 19:30 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Mi/ 09
    Auf seinem neu eingeschlagenen Weg, sich das grossbesetzte spätromantische Repertoire anzueignen, macht das Luzerner Sinfonieorchester nun einen Halt bei Leoš Janáček. Genauer: bei dessen Sinfonietta,...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Principal Sponsor
  • Residenzsponsoren
  • Hauptsponsoren