Lade Veranstaltungen

Hommage an Liszt mit Benjamin Grosvenor

Fr, 19. Januar 2024 | 12:30 UhrLukaskirche, LuzernLuzern

Le Piano Symphonique

Komponisten & Werke
  • Brett Dean (*1961)

    • Faustian Pact (Hommage à Liszt | Uraufführung)

    • Auftragswerk des Klavierfestivals «Le Piano Symphonique»

  • Franz Liszt (1811 ‒ 1886)

    • Sonate h-Moll

  • Frédéric Chopin (1810 ‒ 1849)

    • Klaviersonate h-Moll op. 58

Mit Benjamin Grosvenor hat das United Kingdoom wieder einen Pianisten, der an die unvergess- lichen Leistungen bedeutender britischer Vorgänger wie Clifford Curzon oder John Ogdon mühelos anknüpfen kann. Very British. Absolutely amazing. Ein waschechter Virtuose, aber auch ein ge- fühlsintensiver Romantiker mit einer herausragenden Spieltechnik und einem exzellenten Sinn für Klangfarben. Absolut ideale Voraussetzungen für Schumann und Liszt, und Grosvenor hat für sein Rezital zwei der grössten romantischen Klavierwerke ausgewählt, die zudem in einer herzlichen Beziehung zueinander stehen. Denn Schumann widmete seine unsterbliche C-Dur-Fantasie dem Klaviergiganten Liszt, der sich wiederum mit einer Widmung seiner monolitischen h-Moll-Sonate an Schumann bedankte. «Die Sonate ist über alle Begriffe schön», meinte Richard Wagner, der im geradezu orchestralen Aufbranden und Aufschwingen dieser Klaviermusik vermutlich seine eigenen künstlerischen Ambitionen gespiegelt sah. Zwischen diese beiden romantischen Klassiker schiebt Benjamin Grosvenor eine Uraufführung ‒ eine «Hommage à Liszt» des Australiers Brett Dean als Kompositionsauftrag von «Le Piano Symphonique».

  • Klavierfestival Le Piano Symphonique
    Klavierfestival Le Piano Symphonique

    Entdeckung «Le Piano Symphonique»: Arielle Beck

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Fr, 19. Januar 2024 | 17:15 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Fr/ 19 Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Klavierfestival Le Piano Symphonique
    Klavierfestival Le Piano Symphonique

    Ein Debussy Abend mit Jean-Yves Thibaudet
    2. Akt mit Martha Argerich sowie Orgelnachspiel von Liszt

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Fr, 19. Januar 2024 | 19:00 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Fr/ 19 Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Klavierfestival Le Piano Symphonique
    Klavierfestival Le Piano Symphonique

    Transzendentale Etüden mit Kit Armstrong

    Lukaskirche, Luzern Luzern
    Sa, 20. Januar 2024 | 12:30 Uhr
    Lukaskirche, Luzern Luzern
    Sa/ 20 Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Mécène Fondatrice et Principale
  • Ankerförderer
  • Förderer
    • Ein grosszügiger Förderer beraten von Carigest AG
    • Kurt und Silvia Huser-Oesch Stiftung
    • Maestro’s & Director’s Impulse Fund von Adrian und Isabelle Weiss-Zweifel
    • Michael und Emmy Lou Pieper Fonds
    • Dr. Dolf und Maria Stockhausen
    • Fondation Etrillard
    • Isaac Dreyfus-Bernheim Foundation
    • Nadia Guth-Biasini