Lade Veranstaltungen
Yoav Levanon

Klavierfestival «Le piano symphonique» – Rezital Yoav Levanon

Sa, 11. Februar 2023 | 12:30 UhrOrchesterhaus Kriens

Klavierfestival «Le piano symphonique» ‒ Lunchkonzert

Komponisten & Werke
  • Clara Schumann (1819 – 1896)

    • Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 20

  • Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847)

    • Variations sérieuses op. 54

  • Marc-André Hamelin (* 1961)

    • Neues Stück für Solo-Klavier im Auftrag von Klavierfestival «Le piano symphonique» (Weltpremiere)

  • Franz Liszt (1811 – 1886)

    • Klaviersonate h-Moll S.178

Die Romantiker liebten das Fantasieren auf den weissen und schwarzen Klaviertasten, und Variationen boten dafür einen idealen Spielraum. Eher selten dürfte es sein, dass eine europaweit gefeierte Pianistin Variationen über ein Werk ihres Komponistengatten schreibt ‒ nämlich über den vierten Satz aus Schumanns «Bunten Blättern», den Clara in eigenen Variationen sozusagen weiterdenkt. Mit seinen «Variations sérieuses» schrieb Mendelssohn ein Schlüsselwerk romantischer Variationskunst und gleichzeitig eines seiner populärsten Werke. Marc-André Hamelin widmet sich als Pianist mit Vorliebe Werken aus dem 19. und 20. Jahrhundert, und unter seinen Klavierkompositionen nehmen Variationen einen prominenten Platz ein. Liszts geniale h-Moll-Sonate dürfte beim ersten Hören eher den Eindruck eines freien Fantasierens erwecken statt eines festgefügten Sonatenschemas. Tatsächlich sprengt hier Liszt die klassische Form und öffnet sie für genialische romantische Freiheiten, die weit in die Zukunft weisen. Kein Zweifel: ein singuläres Meisterwerk.

Weitere Veranstaltungen

  • Sa/ 11
    Klavierfestival
    Klavierfestival

    Martha Argerich & Friends

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Sa, 11. Februar 2023 | 19:30 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Sa/ 11
    Eine Sensation: Martha Argerich ist in Tschaikowskys «Jahreszeiten» solo am Klavier zu erleben ‒ ein sehr seltenes Ereignis, zum Leidwesen ihrer zahllosen Bewunderer. Noch seltener allerdings: Martha ...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Mi/ 08
    Sinfoniekonzerte
    Sinfoniekonzerte

    Welcome back, James Gaffigan

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Mi, 8. März 2023 | 19:30 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Mi/ 08
    Es war ein einzelner Satz, der weltweit zum Hit avancierte, bevor die ganze Sinfonie auch nur einigermassen bekannt war und geschätzt wurde: das berühmte «Adagietto» aus Mahlers Fünfter. Ungeahnt popu...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Do/ 09
    Kammermusik
    Kammermusik

    «Das Horn lockt nächtlich dort» | Lunchkonzert 4

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Do, 9. März 2023 | 12:30 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Do/ 09
    Spätestens seit Carl Maria von Webers genialer «Freischütz»-Ouvertüre gilt das Horn als Inbegriff des romantischen Instruments. Aber nicht nur in der Musik, auch in der romantischen Literatur schallt ...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Principal Sponsor
  • Residenzsponsoren
  • Hauptsponsoren
  • Partner