Lade Veranstaltungen
Drei Celli

Kammermusik-Matinee 5

So, 12. März 2023 | 11:00 UhrOrchesterhaus Kriens

Wiener Klassik im Orchesterhaus

Komponisten & Werke
  • Franz Schubert (1797 – 1828)

    • Adagio und Rondo Concertante F-Dur für Klavierquartett D487

  • Richard Strauss (1864 – 1949)

    • Klavierquartett c-Moll op. 13

«Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne», heisst es in Hermann Hesses Gedicht «Stufen». Um einen besonderen Anfang ‒ und einen besonderen Zauber ‒ geht es auch in dieser Matinee: Werke von Schubert und Strauss, die sie in den Anfängen ihres kompositorischen Werdegangs schrieben, nämlich mit nur 19 Jahren. Jünglingswerke sozusagen. Schuberts Adagio und Rondo concertante ist eine besondere Rarität: sozusagen ein Klavierkonzert «en miniature», also nur mit Streicherbegleitung, was umso bemerkenswerter ist, als Schubert kein wirklich profilierter Pianist war und deshalb die Gattung des Klavierkonzerts nie berücksichtigt hat. Von Johannes Brahms ist der Ausspruch überliefert: «Früher hatten wir Genies und keine Stipendien, heute haben wir Stipendien. Aber wo sind die Genies?» Einmal jedoch war er anderer Meinung ‒ als es um Richard Strauss und dessen frühes Klavierquartett ging. Es erhielt 1885 den Ersten Preis im Kompositionswettbewerb des Berliner Tonkünstlervereins und konnte dank der persönlichen Fürsprache von Brahms in Meiningen uraufgeführt werden. Für Richard Strauss, den genialen Jüngling, zweifellos ein grandioses Erlebnis.

Zwei Celli liegen nebeneinander

Weitere Veranstaltungen

  • Do/ 09
    Kammermusik
    Kammermusik

    «Das Horn lockt nächtlich dort» | Lunchkonzert 4

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Do, 9. März 2023 | 12:30 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Do/ 09
    Spätestens seit Carl Maria von Webers genialer «Freischütz»-Ouvertüre gilt das Horn als Inbegriff des romantischen Instruments. Aber nicht nur in der Musik, auch in der romantischen Literatur schallt ...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Do/ 06
    Kammermusik
    Kammermusik

    Von Lüttich nach Paris | Lunchkonzert 5

    KKL Luzern, Konzertsaal
    Do, 6. April 2023 | 12:30 Uhr
    KKL Luzern, Konzertsaal
    Do/ 06
    Drei Schlüsselwerke «französischer» Geigenkunst – wobei die Anführungszeichen darauf hinweisen wollen, dass nur Francis Poulenc ein geborener Franzose war. Eugène Ysaÿe hingegen stammte aus Lüttich un...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • So/ 30
    Kammermusik
    Kammermusik

    Kammermusik-Matinee 6

    Orchesterhaus Kriens
    So, 30. April 2023 | 11:00 Uhr
    Orchesterhaus Kriens
    So/ 30
    Mit ihrer letzten Kammermusik-Matinee kehren die Musikerinnen und Musiker des Luzerner Sinfonieorchesters wieder nach Wien zurück ‒ genauer gesagt: zur Wiener Klassik. Und zu zwei exquisiten Perlen de...
    Mehr erfahren Mehr erfahren

Kammermusik-Abonnement

  • So/ 12
    Kammermusik
    Kammermusik

    Kammermusik-Matinee 5

    Orchesterhaus Kriens
    So, 12. März 2023 | 11:00 Uhr
    Orchesterhaus Kriens
    So/ 12
    «Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne», heisst es in Hermann Hesses Gedicht «Stufen». Um einen besonderen Anfang ‒ und einen besonderen Zauber ‒ geht es auch in dieser Matinee: Werke von Schubert un...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • So/ 30
    Kammermusik
    Kammermusik

    Kammermusik-Matinee 6

    Orchesterhaus Kriens
    So, 30. April 2023 | 11:00 Uhr
    Orchesterhaus Kriens
    So/ 30
    Mit ihrer letzten Kammermusik-Matinee kehren die Musikerinnen und Musiker des Luzerner Sinfonieorchesters wieder nach Wien zurück ‒ genauer gesagt: zur Wiener Klassik. Und zu zwei exquisiten Perlen de...
    Mehr erfahren Mehr erfahren
  • Principal Sponsor
  • Residenzsponsoren
  • Hauptsponsoren
  • Partner